Essen & Trinken

Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen.

Und wir wissen genau, wie wichtig geschmackvolles, ausgewogenes und vor allem abwechslungsreiches Essen für einen gelungenen Urlaub ist.

Das steirische Joglland ist ja weithin bekannt für die herzhafte Küche. Ob frisches Wild oder Hausmannskost, ob gesundes aus biologischem Anbau oder auch mediterrane Köstlichkeiten - wir verwöhnen unsere Gäste von früh bis spät, vom herzhaften Frühstück bis zum Abend.

Unsere Empfehlung: Einfach probieren!

Wir verwöhnen Sie mit frischen Menüs und tollen Gerichten aus unserer Speisekarte.
Öffnungszeiten im Gasthof:
Warme Küche von 11.00 Uhr bis 14.30 Uhr
 
16.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag durchgehend warme Küche



 

Wildwechsel am Teller

Im Gasthaus Wildwiesenhof in Miesenbach bei Birkfeld ist Andreas Weber Wirt und Küchenchef. Die Spezialität des Familienbetriebes sind Wildgerichte, etwa das Zweierlei vom Hirsch.

Fettarm und vitaminreich

Wildfleisch enthält wenig Fett und ist reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen. Als Wildfleisch wird nicht nur Hirsch- und Rehfleisch bezeichnet, sondern auch das Fleisch von Wildschweinen, Hasen, Fasanen, Rebhühnern, Wildenten und sogar von Känguruhs.

Küchenchef Andreas Weber hat sich aber auf heimisches Wild spezialisiert und bringt in seinem Zweierlei vom Hirsch den Geschmack des Tannenwaldes auf den Tisch.

Zum Rezept

Hauptallergene

Wir gehen auf die Bedürfnisse von speziellen Ernährungsformen ein. Gerne klären wir Sie bezüglich Allergenen in unseren Gerichten auf und empfehlen Ihnen Alternativen.

Um Ihren Wünschen nach zu gehen wäre es hilfreich bei Ihrer Tischreservierung Allergien oder andere Essgewohnheiten (Vegetarisch, Vegan) bekannt zu geben.